Christian Winkler

Christian, der aus dem Sund kam… Keyboarder und Computergenie! Überall hört er Samples und niemand weiß, ob er geboren oder geschaffen wurde! Manche meinen, er sei einem übernatürlichem Universum entsprungen, um Gutes auf der Welt zu verbreiten. Seine Helden sind 16 GB Arbeitsspeicher und der Quadcoreprocessor. Skyline bereichert er in jedem Fall schon über 10 Jahre und ist Verfechter des Stereo Sounds.

Kai Petersen

Am 16.8.77 ereilte die Welt eine traurige Mitteilung. ‘The King is dead'(Elvis Aron Presley, US amerikanischer Sänger) Auf den Tag genau ein Jahr später erblickte Kai, als Sohn eines Künstlerehepaares, das Licht dieser schönen Welt. Seine Eltern erkannten früh, wie nervenzerreibend es sein kann, erziehungsberechtigte Vormünder eines heranwachsenden Sängers zu sein! Sang er sich doch jeden Abend über einen Zeitraum von 2 Stunden selbst in den Schlaf. Da brachten auch die ersten Soloauftritte im zarten Alter von 6 Jahren keine Besserung… Ist es daher ein Wunder, dass er wie von Geisterhand auf die Bühnen dieser Welt gezogen wird? Nach verschieden musikalischen Projekten in und um Rostock, verleiht er seit nun mittlerweile über 7 Jahren, Skyline seine prägnante Stimme und sein ungezügeltes Engagement!

Philipp Baumeister

Philipp gehört zur Spezies Bassist (ugs. Tieftonsklave). Einen Bassisten erkennt man sofort an der Frage: ‘Hat jemand ein Kabel für mich?’ Er beansprucht in der Regel ca. 0,2 Quadratmeter auf der Bühne und ist daher besonders  platzsparend. Falls Platznot herrscht, kann man Bassisten auch an die Decke hängen, damit ihn jeder sieht und er das Gefühl hat das er gebraucht wird. Skyline benötigt ihn allerdings für die effektive Ausübung ihrer Tätigkeit und um alle Zielgruppen abzudecken. Obwohl Philipp mehr als nur das übliche C und G Spiel beherrscht, ist er trotzdem nicht auf Welttournee gegangen. Statt dessen hat er sich der guten Laune der Skyliner angeschlossen.

Jessica Reincke

Die San Diego Morningpost schrieb: ‘Alicia Keys sei die Jessica der neuen Welt’…, Tja, Zeitungen übertreiben bekanntlich gern auch mal. Und da auch schon in jungen Jahren ein flammendes musikalisches potential zu erkennen war, entschied sich Jessi im Alter von elf Jahren nicht mehr zu wachsen. Somit kann Allicia Keys wenigstens behaupten, der ‘größere’ Star zu sein… Musik ist Jessica’s Leben, sie studiert sie, singt von früh bis spät, beherrscht mannigfaltige Instrumente und ihr Lieblingsgebein im menschlichen Körper ist der Musikantenknochen. Mit ihrer einzigartigen Stimme, verzaubert sie für die Skylinefamilie nun schon mittlerweile 5 Jahre das Publikum.

Jörg Rössel

Jörg ist nach eigenen Angaben schon so alt, das er er das Tote Meer bereits kannte als es noch krank war! Zur der Spezies Gitarrenversteher gehörend, verwickelt er sich gern in Gespräche mit dem Veranstalter und ist somit zum Anführer von Skyline geworden! Als Gründungsmitglied darf er natürlich auch als erster auf die Bühne um die Lage, Fabrikat und Beschaffenheit zu testen! Jörg ist einer der wenigen Menschen, die noch komplett in eine Welt abtauchen können und dabei Raum und Zeit in eine Farbe verwandeln können… Lila! Naja… 25 Jahre Bandgeschichte gehen auch an diesem großen Musiker nicht spurlos vorbei…

André Gulow

‘Wenn Frauen von der Venus kommen und Männer vom Mars, dann kommen Drummer vom Pluto’. Das ist der Mann der mit den größten und meisten Instrumenten auf der Bühne schwungvoll den Takt angibt… Drummer sind Einsiedler und müssen umsorgt und gepflegt werden! Hört sich schwieriger an als es ist! Ein Schwedeneisbecher oder ein Käseküchlein und schon schlägt er nur auf der Bühne um sich! Andre ist vergleichbar mit dem Tier der Muppetshow und Albert Einstein! Nur sind die Vorzüge anders aufgeteilt…

Franziska Rössel